© Erweitern Sie Ihren Blick | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Steiner
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Bei zahlreichen Wanderungen auf der Höss in Hinterstoder das Bergpanorama genießen.
Ein Wanderer steht auf einem Felsvorsprung und blickt hinab ins Tal. Im Hintergrund das Stodertal und das Tote Gebirge. Bewaldete Bergrücken tief unten im Tal.

Wildniswandern für Frauen

Unterlaussa, Oberösterreich, Österreich

Auf einsamen Pfaden

Bei einer Ganztageswanderung auf alten, beinahe vergessenen Wegen genießen wir die Ruhe und Stille der Waldwildnis. Wir steigen auf zum Nationalpark WildnisCamp, lassen uns ein auf das Erlebnis „Gehen“ und besinnen uns so auf unsere Stärken. Dabei erkunden wir den Lebensraum der Pflanzen und Tiere. Beim gemeinsamen Kochen verbringen wir den Abend gemütlich an der Feuerstelle beim WildnisCamp. Nach einem genussvollen Frühstück und Wahrnehmungsübungen im Wald, wandern wir am nächsten Tag zurück zum Hengstpass (1 Stunde Gehzeit) und beschließen unser Programm bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Villa Sonnwend National Park Lodge.

GEPLANTE AKTIVITÄTEN (abhängig von Wetter und Gruppe)

  • Mittelschwere Ganztageswanderung im Nationalpark Kalkalpen (Reine Gehzeit ca. 5 Stunden, Aufstieg ca. 500 Höhenmeter)
  • Wahrnehmungsübungen
  • Wissenswertes über Waldwildnis sowie Tiere und Pflanzen
  • Feuermachen, gemeinsames Kochen am offenen Feuer

 

    • 1 Übernachtungen
    • Gepäcktransfer inkludiert
    Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • 2 Tage Erlebnisprogramm mit Nationalpark Rangerinnen und Wildnispädagoginnen 
    • 1 Nacht im Nationalpark WildnisCamp (Mehrbettzimmer incl. Bettwäsche)
    • Inclusive Abendessen, Frühstück und Mittagessen. Jause für Wanderung bitte selber mitbringen.
    Verpflegung
    • Vollpension
    Reiseablauf
    • Treffpunkt Samstag, 10 Uhr Parkplatz Zickerreith am Hengstpass
    • Rückkehr Sonntag, 14 Uhr Parkplatz Zickerreith am Hengstpass, anschließend Mittagessen in der Villa Sonnwend National Park Lodge
    • Gruppe bis maximal 12 Teilnehmerinnen


    Campleitung:
    Petra Schabhüttl Nationalpark Rangerin, Natur- und Sonderpädagogin, Mutter einer Tochter, begeisterte Wanderreiterin, Mountainbikerin und Gartlerin. Die Natur sehe ich als möglichen Raum, welcher bei Lernprozessen als Medium zur Selbstwirksamkeit, zur Interaktion und zur Reflexion dienen kann, weil es das unmittelbare Feedback darauf gibt.
    Susanne Oyrer Nationalpark Rangerin, Erdwissenschaftlerin, Pädagogin

    Für wen geeignet?
    Für alle naturinteressierten Frauen, die über Trittsicherheit und gute Ausdauer für eine mittelschwere Ganztageswanderung verfügen.

    Gesundheitliche Einschränkungen wie z.B. Allergien oder Asthma, spezielle Essenswünsche wie z.B. vegane Kost oder Diäten bitte bei der Anmeldung bekanntgeben!

    Mögliche Anreisetermine

    Samstag

    ab Preis
    • € 249,00 pro Person
    • buchbar ab 1 Person
    Reisezeitraum (29.06.2024 - 30.06.2024)
    von bis
    29.06.2024bis30.06.2024

    Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

    •  € 249,- pro Teilnehmerin
    •  buchbar ab 1 Person
    Zahlungs-Möglichkeiten
    Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
    Rechnung
    Überweisung
    • Für Jugendliche geeignet
    • Für Alleinreisende geeignet
    • Mit Freunden geeignet
    • Zu zweit geeignet

    Veranstalter und Reisebedingungen
    Nationalpark Oö Kalkalpen Service Ges.m.b.H.
    Kundengeldsicherung gemäß Reisebürosicherungsverordnung und AGB

    Reisebedingungen

    Kontakt & Service


    Wildniswandern für Frauen
    Nationalpark Wildnis Camp
    Mayrwinkl 80
    4575 Roßleithen

    Telefon+43 7562 20592
    E-Mailvilla-sonnwend@kalkalpen.at
    Webwww.wildniscamp.at
    Jetzt BuchenJetzt Buchen
    http://www.wildniscamp.at

    Rechtliche Kontaktdaten

    Nationalpark oberösterreichische Kalkalpen Service GmbH
    Christine Rebhandl
    Holzgraben 10
    AT-8934 Unterlaussa
    villa-sonnwend@kalkalpen.at
    http://www.wildniscamp.at