Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Führungskräfte - Ausbildung

Führungskräfte - Ausbildung

Entwickeln Sie Ihre Personalverantwortlichen in einer abgestimmten Ausbildungsreihe zur Führungsfachkraft, wo jeder Teilnehmer sein persönliches Führungsprofil (PFP) entwickelt.

FÜHRUNGSKRÄFTE AUSBILDUNG

In Organisationen stellt sich immer wiederum die Frage, wer soll Führungsverantwortung übernehmen und wie sollen diese Personen Führung im Sinne der Unternehmenskultur leben.

Sehr oft werden die besten Fachkräfte mit Führungsverantwortung betraut, ohne jedoch diesen neuen Führungskräften wesentliche Leitlinien zum Thema Führen zur Verfügung zu stellen. Für diese Entwicklung bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lehrgänge an.

sie bekommen ...

Firmeninterne Lehrgänge:
Wenn Sie mehr als 8 Personen gleichzeitig ausbilden möchten, empfiehlt es sich den Lehrgang intern abzuhalten. Sie wählen aus 10 verschiedenen Modulen Ihren Führungskräfte-Lehrgang aus. Die Inhalte decken sowohl den Hardfacts- als auch den Softfacts-Bereich der Aufgaben einer Führungskraft ab.

Offene Lehrgänge:
Wenn Sie nur einige wenige Mitarbeiter auszubilden haben, entsenden Sie diese in den laufend durchgeführten Lehrgang. Hier werden ausgewählte Teile in einer erprobten Reihenfolge abgehalten. Genauere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.fokus7.at/lernen.

http://www.fokus7.at/lernen.

Welchen Nutzen können Sie davon erwarten? 

 

  • Aufgrund der zeitlichen Abstände zwischen den Modulen bleibt ausreichend Raum zur Weiterentwicklung in der Führungsrolle!
  • Lernen von den Führungskräften von anderen Unternehmen.
  • Erfahrungsorientiertes Lernen mit vielen praktischen Übungen.
  • Bearbeitung von unternehmensspezifischen Fragestellungen.
  • Fokus auf dem Transfer der Lerninhalte durch POA-Coaching!
  • Begleitung und Aufgaben zwischen den Modulen.
  • Die Teilnehmer arbeiten an IHREM persönlichen FührungsProfil!
  • Externe Gesprächspartner aus Wirtschaft/Sport/Leben zum Thema Führen. 
  • Schriftliches Feedback von den Trainern an die Teilnehmer und die Organisation.
  • Herstellung einer Kommunikations-Verbindung zwischen Teilnehmer, Kollege, Vorgesetzten, Mitarbeiter!

 

Warum mit Fokus7? 

  • Weil wir mit dem WOKE-Modell ein praxisorientiertes und einfaches Modell entwickelt haben, das die wesentlichen Aufgaben die eine Führungskraft hat, darstellt.
  • Weil wir durch die Verbindung von Hard- und Softfacts ein schlüssiges Erklärungsmuster für die Teilnehmer anbieten können.
  • Weil die Teilnehmer an ihrem eigenen PFP arbeiten um dies in der Praxis umsetzen zu können.

 

/ Führungskräfte - Ausbildung

Führungskräfte - Ausbildung

Entwickeln Sie Ihre Personalverantwortlichen in einer abgestimmten Ausbildungsreihe zur Führungsfachkraft, wo jeder Teilnehmer sein persönliches Führungsprofil (PFP) entwickelt.

FÜHRUNGSKRÄFTE AUSBILDUNG

In Organisationen stellt sich immer wiederum die Frage, wer soll Führungsverantwortung übernehmen und wie sollen diese Personen Führung im Sinne der Unternehmenskultur leben.

Sehr oft werden die besten Fachkräfte mit Führungsverantwortung betraut, ohne jedoch diesen neuen Führungskräften wesentliche Leitlinien zum Thema Führen zur Verfügung zu stellen. Für diese Entwicklung bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lehrgänge an.

sie bekommen ...

Firmeninterne Lehrgänge:
Wenn Sie mehr als 8 Personen gleichzeitig ausbilden möchten, empfiehlt es sich den Lehrgang intern abzuhalten. Sie wählen aus 10 verschiedenen Modulen Ihren Führungskräfte-Lehrgang aus. Die Inhalte decken sowohl den Hardfacts- als auch den Softfacts-Bereich der Aufgaben einer Führungskraft ab.

Offene Lehrgänge:
Wenn Sie nur einige wenige Mitarbeiter auszubilden haben, entsenden Sie diese in den laufend durchgeführten Lehrgang. Hier werden ausgewählte Teile in einer erprobten Reihenfolge abgehalten. Genauere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.fokus7.at/lernen.

http://www.fokus7.at/lernen.

Welchen Nutzen können Sie davon erwarten? 

 

  • Aufgrund der zeitlichen Abstände zwischen den Modulen bleibt ausreichend Raum zur Weiterentwicklung in der Führungsrolle!
  • Lernen von den Führungskräften von anderen Unternehmen.
  • Erfahrungsorientiertes Lernen mit vielen praktischen Übungen.
  • Bearbeitung von unternehmensspezifischen Fragestellungen.
  • Fokus auf dem Transfer der Lerninhalte durch POA-Coaching!
  • Begleitung und Aufgaben zwischen den Modulen.
  • Die Teilnehmer arbeiten an IHREM persönlichen FührungsProfil!
  • Externe Gesprächspartner aus Wirtschaft/Sport/Leben zum Thema Führen. 
  • Schriftliches Feedback von den Trainern an die Teilnehmer und die Organisation.
  • Herstellung einer Kommunikations-Verbindung zwischen Teilnehmer, Kollege, Vorgesetzten, Mitarbeiter!

 

Warum mit Fokus7? 

  • Weil wir mit dem WOKE-Modell ein praxisorientiertes und einfaches Modell entwickelt haben, das die wesentlichen Aufgaben die eine Führungskraft hat, darstellt.
  • Weil wir durch die Verbindung von Hard- und Softfacts ein schlüssiges Erklärungsmuster für die Teilnehmer anbieten können.
  • Weil die Teilnehmer an ihrem eigenen PFP arbeiten um dies in der Praxis umsetzen zu können.